Termine

Aktuell

Webinare, Anmeldung unter shamsianpur[at]gmail.com

Unter der Adresse können auch individuelle Zeit- und Themenwünsche eingereicht werden. Die Webinare finden ab einem Teilnehmer statt. Vor jedem Onlineseminar wird an alle Angemeldeten ein Link verschickt, über den man den Kursraum unkompliziert betreten kann.

 

  • Mittwoch, 13.05.2020, 17.30-19 Uhr

Siedlungen und Völkerrecht

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Sind die jüdischen Siedlungen in der Westbank wirklich – wie die Mehrheit der Deutschen annimmt – das größte Friedenshindernis im Nahostkonflikt? Verstoßen sie gegen das Völkerrecht?

 

  • Samstag, 16.05.2020, 10-11.30 Uhr

Israel und die UNO

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Zur Bedeutung der UNO und deren Unterorganisationen bei der Entwicklung von antiisraelischem Gedankengut bzw. Antisemitismus.

 

  • Donnerstag, 21.05.2020, 17.30-19 Uhr

Politische und biblische Hinweise auf die Erwählung des Staates Israel

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Viele Christen sind sich einig über die bleibende Erwählung Israels, aber unsicher in der Frage, wer Israel eigentlich ist. Ein Volk? Ein Land? Ein Staat? Die Summe aller Gläubigen?

Impulse und Möglichkeit für Fragen und Austausch

 

  • Samstag, 23.05.2020, 10-11.30 Uhr

Antisemitismus in Iran

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Einblick in die Geschichte und aktuelle Beispiele für Antisemitismus in dem Land, das zur Zeit die größte militärische Bedrohung für Israel darstellt.

 

  • Mittwoch, 27.05.2020, 17.30-19 Uhr

Israel in den Mainstream-Medien

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Anleitung zum Hinterfragen, Filtern und Korrigieren des Israelbildes, das durch die Mainstreammedien vermittelt wird, anhand von praktischen Beispielen.

 

______________________________________________________________________________________________

Vergangene

  • Donnerstag, 26.03.2020, 17.30-19 Uhr

Siedlungen und Völkerrecht

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Sind die jüdischen Siedlungen in der Westbank wirklich – wie die Mehrheit der Deutschen annimmt – das größte Friedenshindernis im Nahostkonflikt? Verstoßen sie gegen das Völkerrecht?

 

  • Samstag, 28.03.2020, 10-11.30 Uhr

Politische und biblische Hinweise auf die Erwählung des Staates Israel

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Viele Christen sind sich einig über die bleibende Erwählung Israels, aber unsicher in der Frage, wer Israel eigentlich ist. Ein Volk? Ein Land? Ein Staat? Die Summe aller Gläubigen?

Impulse und Möglichkeit für Fragen und Austausch

 

  • Mittwoch, 01.04.2020, 17.30-19 Uhr

Antisemitismus in Iran

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Einblick in die Geschichte und aktuelle Beispiele für Antisemitismus in dem Land, das zur Zeit die größte militärische Bedrohung für Israel darstellt.

 

  • Samstag, 04.04.2020, 10-11.30 Uhr

Israel in den Mainstream-Medien

10-40 Euro nach Selbsteinschätzung

Anleitung zum Hinterfragen, Filtern und Korrigieren des Israelbildes, das durch die Mainstreammedien vermittelt wird, anhand von praktischen Beispielen.

08.11.2017, St. Wendel
Wesen und Ursache des Antisemitismus in der islamischen und der westlichen Welt.
09.11.2017, Moers
Das Phantom der jüdischen Weltverschwörung – Antisemitische Propaganda in der arabischen Welt und deren Widerhall in den europäischen Medien
16.-19.11.2017, Krelingen
Israelkonferenz
22.-23.11.2017, Langenholzhausen
Israel, mein Freund
27.11.2017, Regensburg
Aktionswochen gegen Antisemtismus – Antisemitismus in der Kirche in Geschichte und Gegenwart
10.09.2017, Duisburg
Israel, mein Freund – Lesung
26.04.2017, Gerleve
Workshop über Judenverfolgung

27.03.2017, Regensburg

Israel, mein Freund – Lesung
25.03.2017, Nürnberg
Nicht schweigen zu Israel – Tagesseminar
Neuer Antisemitismus durch Zuwanderer? – Vortrag
18.03.2017, Reichenbach
Nicht schweigen zu Israel – Tagesseminar
15.03.2017, Chemnitz
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung – Die „Protokolle der Weisen von Zion“ in der arabischen Welt
22.02.2017, DIG Freiburg
Lesung – Israel, mein Freund
11.02.2017, Reichenbach
Nicht schweigen zu Israel – Tagesseminar
09./10.02.2017, Eilenburg
Interkulturelle Schulung

18.01.2017, München

Gasteig, Theateraufführung, Moderation der Diskussion
03.12.2016, ICEJ Stuttgart
Nicht schweigen zu Israel – Tagesseminar
21.11.2016, Uni Regensburg
Neuer Antisemitismus durch Zuwanderung?
17.11.2016, Holzgerlingen
12.11.2016, Würtingen
Israelabend
03.11.2016, Freiburg

Podiumsdiskussion Antisemitismusm heute

26.10.2016, DIG Kassel
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung – Die Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt
10.10.2016, DIG Augsburg
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung – Die Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt
19.09.2016, Zedakah Maisenbach
06.07.2016, DIG Heidelberg
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung – Die Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt
10./11.06.2016, Krelingen
Israeltage in Krelingen
09.06.2016, Leipzig
Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung – Die Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt
08.06.2016, Pohlitz
08.04.2016, 19.00 Uhr, Mildenau
Siedlungen und Völkerrecht
09.04.2016, 19.00 Uhr, Mildenau
Friedenshindernisse – Israels Verhandlungspartner und was sie nicht auf Englisch sagen

 

14.01.2016, 19.00 Uhr, Augsburg

Antijüdische Verschwörungstheorien, Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt

14./21./28.10.2015, jeweils 20 Uhr, Vortragsreihe über Israel, Reutlingen-Ohmenhausen

14.10. Israel – mitten unter Feinden

Antisemitismus in der islamischen Welt und die Auswirkungen auf die israelische Politik

21.10. Der Staat Israel – Wunder oder Katastrophe?

Staatsgründung, Siedlungen und Völkerrecht

28.10. Araber in Israel – Apartheid?

Flüchtlingsfrage (Rückkehrrecht?), Wasserfrage, irreführende Berichterstattung

%d Bloggern gefällt das: