Publikationen

In der arabischen Welt geht man in weiten Teilen von Politik und Gesellschaft davon aus, dass der Staat Israel lediglich die Spitze eines Eisberges sei, hinter dem sich das „Internationale Judentum“ mit geheimen Weltherrschaftsplänen verberge. Diese Vorstellung gründet auf einem gefälschten Dokument, den Protokollen der Weisen von Zion. In Deutschland erfüllt die Verbreitung dieses Textes den Tatbestand der Volksverhetzung; in der arabischen Welt ist er ein Bestseller.

  • Malte Gebert, Carmen Matussek: „… selbst wenn sie unser Land verlassen würden“. Die Adaption der Protokolle der Weisen von Zion in der arabischen Welt. In: Jahrbuch für Antisemitismusforschung. Bd. 18, 2009, ISSN 0941-8563, S. 67–88.

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: